SALAM ALAIKUM LIEBE CHANGEMAKER!

GREENIFTAR 2022 - EIN VOLLER ERFOLG

Dieses Jahr war ein ganz besonderer Ramadan: Mit den Lockerungen der Corona-Maßnahmen haben zahlreiche Organisationen die langersehnte Chance ergreifen können, wieder öffentliche Fastenbrechen zu veranstalten.
Die Ergebnisse können sich sehen lassen!

Gemeinsam haben wir in Deutschland, den Niederlanden, der Schweiz und in Österreich zahlreiche nachhaltige Fastenbrechen veranstaltet: In jeder markierten Stadt haben muslimische Organisationen, Moscheen, Hochschulgruppen, Netzwerke sowie Vereine und Verbände einen oder mehrere GreenIftare organisiert!

Abgesehen von diesen Iftaren haben sich noch zahlreiche Freunde und Unterstützer der GreenIftar-Kampagne mit ihren privat veranstalteten Iftaren angemeldet, die sie als GreenIftare gestaltet haben.

Ist unser Iftar ein Teil der Lösung oder Teil des Problems?

Mit GreenIftar verzichten wir MuslimInnen auf Plastikmüll und hinterlassen positive SpurenWir hinterlassen sauberen Boden und sauberes Grundwasser für die kommenden Generationenindem wir für unsere Iftare nachhaltige Lebensmittel wählenKeine Müllberge auf dem Festlandkein Leid für Meerestiere und keine Verschmutzung der MeereLasst uns nachhaltige und wirkungsvolle Fastenbrechen gemäß der islamischen Ethik gestaltenDenn achtsame MuslimInnen streben im gesegneten Monat Ramadan nur das Beste an, für sichfür die Gesellschaft und für unsere Umwelt.

"Wahrlich, die Welt ist schön und grün, und Allah hat euch als BeauftragTe (Khalifa) darauf gelassen, damit Er sieht, was ihr tut."

Prophet Muhammed (Friede und Segen auf Ihm), Muslim

GreenIftar ist eine Kampagne für Nachhaltigkeit, Spiritualität, Community, Bildung und Frieden

Testimonials

Karen HamannDoktorandin der Umweltpsychologie,
Universität Koblenz-Landau
Weiterlesen
Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Ja, ich möchte mit meinem Iftar einen Impact leisten!

So nimmt man an GreenIftar teil

Bisherige Einsparungen durch GreenIftar​

0 kg
CO2-Ersparnis
0
Gäste eingeladen
0
Plastikteile gespart
0
GreenIftare veranstaltet

MuslimInnen für SDGs​

2 Mrd. Muslime weltweit für eine nachhaltige Entwicklung – für eine gerechte Welt, die den Menschen und seine Umwelt schützt! Gerade muslimische Verbände sind gefordert, in ihrer Vorbildfunktion den Weg einer achtsamen und nachhaltigen Lebensweise vorzulaufen. Lasst uns gemeinsam mit der Agenda 2030 unser Bestes für den Schutz unseres Lebensraums tun.

Folgende Sustainable Development Goals (SDGs) werden mit GreenIftar erfüllt:

Teilt unser Video

LINK ZUM GREENIFTAR GUIDE

GreenIftar-Guide

Abonniert unseren Newsletter, um nichts zu verpassen